Heiraten in Corona-Zeiten (2021 / 2022)

Update 24.06.2021
Der Bundesrat hat gestern 23.06.2021 weitere Lockerungen entschieden, aber leider waren für mich die Aussagen nicht ganz klar wie das nun Hochzeiten betrifft. Daher habe ich wiederum die Hotline angerufen ( 0800 044 117 ) und folgende Infos erhalten.
Hochzeiten gelten nun als Veranstaltung - das bedeutet wenn Ihr tanzen und feiern möchtet müssen ALLE anwesenden Personen ein gültiges Zertifikat haben (das heisst getestet, geimpft oder genesen)! Könnt Ihr das nicht durchsetzen dann  dürfen zwar 250 Gäste innen und 500 im Freien dabei sein aber tanzen und Party ist nicht erlaubt und beim verlassen der Tische ist eine Maske zu tragen.
Wenn Ihr zu Hause feiert gelten die Vorgaben für private Veranstaltungen (max. 30 Personen innen und max. 50 Personen draussen).
Es darf also wieder gefeiert und getanzt werden, aber nur mit entsprechenden Auflagen.

Update 03.06.2021:
Veranstaltungen ohne Publikum, zB. Anlässe wie Hochzeits- oder Geburtstagsfeiern, sind ab 31. Mai 2021 innen und aussen mit 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern möglich. Viele gehen davon aus, dass nun eine Hochzeit mit 50 Personen durchgeführt werden kann. Wenn ich nun die Infos vom BAG durchlese, stellen sich doch einige Fragen:
  • Ist es richtig, dass Dienstleister wie Photographen, Servierpersonal, Musiker, DJ usw. nicht zu den Teilnehmern gezählt werden?
  • Darf an einer Hochzeit nach dem Essen getanzt und Party gemacht werden und wenn ja mit welchen Einschränkungen?
Dazu habe ich ein Mail an die Gesundheitsdirektion des Kanton Zürich gesendet und auch prompt eine Antwort bekommen - ich soll mich doch an die Hotline für Veranstaltungen wenden, was ich natürlich sofort gemacht habe.

Die Antwort fiel wie folgt aus:
  • Das Service Personal zählt NICHT zu den Teilnehmern, andere Dienstleister wie Photographen, Musiker, DJ, Zauberer usw. aber schon.
  • Es darf weiterhin nicht getanzt werden. Beim Verlassen der Tische ist eine Maske zu tragen.
Damit Ihr nichts falsch macht, ist es vielleicht von Vorteil die Hotline für Veranstaltungen selber anzurufen. Die sind wirklich sehr hilfsbereit und freundlich und geben prompt und Kompetent Auskunft.

Ende Juni wird unser Bundesrat entschieden wie es weiter geht - ich bin gespannt wann wir endlich wieder Party machen dürfen!

Telefonnummer Hotline für Veranstaltungen: 0800 044 117


Mai 2021

Wer hätte das gedacht, das uns Corona / Covid / SARS so lange verfolgt.

Ich hatte als DJ im Jahr 2020 trotz allem ein paar wunderschöne Hochzeiten. Aber leider wurden einige abgesagt oder auf 2021 verschoben.

Was bedeutet das alles für 2021
Einige Hochzeiten wurden auch dieses Jahr bereits wieder verschoben. Der Trend geht im Moment Richtung August und September. Das sind eigentlich auch sonst schon die stärksten Hochzeitsmonate. Könnte also sein, dass langsam die Termine bei den Dienstleistern knapp werden. Dazu kommt noch das einige Dienstleister diese Krise leider nicht überstanden haben.
Kann also gut sein, dass kurzfristige Terminverschiebungen dieses Jahr nicht ganz einfach werden.

Wie schaut es denn mit 2022 aus?
Leider weiss im Moment niemand wie sich Corona Weltweit entwickelt. Eine Planungssicherheit kann auch heute Stand Mai 2021 niemand für 2022 geben. Daher ist es wichtig, schon sehr früh mit der Planung zu beginnen und die gewünschten Dienstleister zu suchen und vertraglich zu fixieren. Ganz wichtig - die Verträge und Storno-Bedingungen genau zu studieren, nicht das Ihr am Schluss durch eine Corona bedingte Absage oder Verschiebung auf den Kosten sitzen bleibt!

Hier noch Infos, welche ich bereits letztes Jahr in einem Blog geschrieben habe:
https://dj4you.ch/blog/hochzeit-und-corona-covid-19