Heiraten in Corona-Zeiten (2021 / 2022)

Wer hätte das gedacht, das uns Corona so lange verfolgt.

Ich hatte als DJ im Jahr 2020 trotz allem ein paar wunderschöne Hochzeiten. Aber leider wurden einige abgesagt oder auf 2021 verschoben.

Was bedeutet das alles für 2021
Einige Hochzeiten wurden auch dieses Jahr bereits wieder verschoben. Der Trend geht im Moment Richtung August und September. Das sind eigentlich auch sonst schon die stärksten Hochzeitsmonate. Könnte also sein, dass langsam die Termine bei den Dienstleistern knapp werden. Dazu kommt noch das einige Dienstleister diese Krise leider nicht überstanden haben.
Kann also gut sein, dass kurzfristige Terminverschiebungen dieses Jahr nicht ganz einfach werden.

Wie schaut es denn mit 2022 aus?
Leider weiss im Moment niemand wie sich Corona Weltweit entwickelt. Eine Planungssicherheit kann auch heute Stand Mai 2021 niemand für 2022 geben. Daher ist es wichtig, schon sehr früh mit der Planung zu beginnen und die gewünschten Dienstleister zu suchen und vertraglich zu fixieren. Ganz wichtig - die Verträge und Storno-Bedingungen genau zu studieren, nicht das Ihr am Schluss durch eine Corona bedingte Absage oder Verschiebung auf den Kosten sitzen bleibt!

Hier noch Infos, welche ich bereits letztes Jahr in einem Blog geschrieben habe:
https://dj4you.ch/blog/hochzeit-und-corona-covid-19